:: Galerie Blaues Atelier :: Webgalerie :: Kunstverein M.I.A.Z.W.O.A. :: Aktuelle Ausstellungen

              :: Workshop :: Rückblick :: Links/Partner :: Stadtplan :: Kontakt :: Impressum :: Home

 

 

N . E . W . S

 
Aktuelle Ausstellungen
 
 
Workshops
 
Galeriepatenschaft aktivieren -
und Belohnung kassieren!
Wie funktioniert das?

 
Der BlauOrden
Aktuelles
 

__________________
 
Rückblick
 
   




„eposINserie - Fantasy goes Gallery“
Achtung: Im August keine Lesung!

Fantasy Goes Gallery - jeden letzten Mittwoch des Monats

Ort: Galerie Blaues Atelier, Graz, Annenstraße 33
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: Freiwillige Spende

"Was bisher geschah ..."

So oder so ähnlich starten die Abende der Staffellesung aus dem Epos Chroniken von Chaos und Ordnung in der Galerie Blaues Atelier. An jedem letzten Mittwoch des Monats lädt das Autorenduo J. H. Praßl alle Fantasyfans dazu ein, von der Couch vor dem Fernseher oder aus dem Sessel vor dem Computer zu springen und sich mit Gleichgesinnten aus ihrem Lieblingsgenre vorlesen und erzählen zu lassen. Ob bloße Leseratten, Rollenspieler, Online-Gambler oder Kunstliebhaber mit Sinn für's Surreale ... alle sind herzlich willkommen!

Fantasy goes Gallery ist eine Märchenstunde für Erwachsene, eine Liaison aus Kunst und Literatur, die in gemütlicher Atmosphäre ein monatliches Abendprogramm für Fantasyliebhaber bietet. Bücher mit Signatur und Lesezeichen inklusive!

STAFFEL III (Band Drei)

Bargh Barrowsøn - Chaos

"Die Ordnung hat nur einen Fehler - Sie erkennt das Chaos nicht, wenn sie es vor sich hat. Dieser Fehler ist allerdings verheerend!"

Amalea im Jahre 344 nach Gründung Fiorinde.

Die Zeit der Dunkelheit ist vorüber. Die Völker Amaleas sind im Begriff, die Welt von den letzten Chaosanhängern zu befreien und den Göttern der Ordnung zu neuer Macht zu verhelfen ...

Die Würfel sind gefallen. Bargh, Telos, Chara und Thorn haben die Prüfungen Al'Jebals bestanden und unter seiner Weisung ihr jeweiliges Schicksal besiegelt. Doch was dem einen zum Aufstieg verhilft, führt den anderen in den Untergang. Während Bargh vom Schatten seiner Vergangenheit eingeholt wird und dem Bösen dabei näher kommt, als ihm lieb ist, Chara sich fragt, wieso die Anhänger des Chaos eine unerklärliche Faszination auf sie ausüben, und Telos Agramons Wort mit den eigenen unerhörten Taten in Einklang zu bringen versucht, plant Thorn im Geheimen den Untergang Al'Jebals.

Die Chaoskriege sind seit Hunderten von Jahren Geschichte. Doch in der Begegnung mit Hakkinen Dragati, Prophet eines Chaosgottes, zeigt sich, dass die Geschichtsbücher Lügen verbreiten. Und am Ende erkennen Bargh, Telos, Chara und Thorn, dass es das Chaos ist, das ihnen bei all ihren Schritten die Begleitmusik spielt. Aber wie passt Al'Jebal in diese Erkenntnis?

Chroniken von Chaos und Ordnung